Jenseitskontakte (Soundqualität 320kb)

(1 Kundenrezension)

24,90 

Diese Frequenzen, binaurle Beats, setzen das Gehirn in den Zustand, in dem es wesentlich leichter fällt, sich für die Wahrnehmung Verstorbener zu öffnen.

Jenseitskontakt selbst herstellen mit Binaural Beats und mit Toten sprechen und geliebten Verstorbenen reden, ebenso wie mit dem Jenseits kommunizieren

 

Diese Frequenzen, Binaural Beats, setzen das Gehirn in den Zustand, in dem es wesentlich leichter fällt, sich für die Wahrnehmung Verstorbener zu öffnen. In diesem Zustand fällt es wesentlich leichter, mit dem Jenseits zu kommunizieren und mit geliebten Verstorbenen zu sprechen. Viele wünschen sich eine letzte Aussprache mit einem Verwandten oder Freund und es war auf der physischen Ebene nicht mehr möglich, da dieser frühzeitig verstarb. Mit diesen Binaural Beats ist es möglich, Jenseitskontakt selbst herzustellen und mit Toten zu sprechen.

Kommunikation mit dem Jenseits und mit Toten sprechen

Manche können sie dann hören, andere sogar plötzlich sehen. Diese Töne sollten unbedingt nachts angehört werden. Auch kann man diese Töne in Gruppen hören, um eine gemeinsame Kontaktaufnahme herzustellen und mit Verstorbenen reden zu können oder allgemein mit dem Jenseits kommunizieren zu können. Ebenfalls gut bei Sèancen oder Ouija-Board-Sitzungen (Gläserrücken). Es kann gruselig werden.

Achtung: Gehirnkicker ist nicht verantwortlich für selbst herbeigerufene Geistererscheinungen. Jeder benutzt diese Frequenzen auf eigene Verantwortung!

Diese MP3 besitzt Töne, Umgebungsgeräusche für die Atmosphäre und die Frequenzen, Binaural Beats. Sie sind zudem mit einem Rauschen unterlegt. Bitte Kopfhörer einsetzen.

Dauer: 60 min.

Empfohlene Links:
Der Matrixblogger
Frequenzen für Astralreisen

Review Overview
0.00

1 Bewertung für Jenseitskontakte (Soundqualität 320kb)

  1. Shiva

    Hat funktioniert, konnte Geister wahrnehmen, wenn auch nur als Gefühl 🙂 hab es aber auch nur einmal bisher gehört

Füge deine Bewertung hinzu