Chakren-Meditation › Binaural Beats - Gehirnkicker

Chakren-Meditation

Die Chakren zu stimulieren und zu reinigen, aber auch zu öffnen, ist für die eigene Energie und die energetische Verbindung zum Astralkörper von Entscheidung. Diese Frequenzen sind optimal für die Chakra-Meditation, um die Chakren öffnen zu können. DIes beginnt beim Wurzel-Chakra und geht dann weiter zum Sakral-Chakral, dem Solar-Plexus-Chakra und dann natürlich weiter hoch zum Herz-Chakra, dem Kehlkopf-Chakra, das 3. Auge und zu guter letzt das Kronen-Chakra. Jedes Chakra besitzt seine eigene Frequenz, die man mit diesen Frequenzen stimulieren kann.

Zeigt alle 11 Ergebnisse