fbpx

Schumann Frequenz (Soundqualität 320kb)

(2 Kundenrezensionen)

24,90 

Menschen, die sich dieser Frequenz ausgesetzt haben, erlebten die mystischsten und seltsamsten Erfahrungen…

Schumann-Frequenz

Die Schumann-Frequenz repräsentiert die Gesamtschwingungsfrequenz des Planeten Erde.

Menschen, die sich dieser Frequenz ausgesetzt haben, erlebten die mystischsten und seltsamsten Erfahrungen: Einssein mit Gaia, außerkörperliche Erfahrungen, Spontanheilungen, große Harmonie im Sein sowie viele andere Phänomene dieser Art.

Die Schumann-Frequenz repräsentiert die Gesamtschwingung des Planeten Erde. Während sie noch vor 30 Jahren auf einer Frequenz von 7,6 Hz lag, so hat sich im Laufe der Zeit die Frequenz geändert, hoch bis 10,3 Hz. Dies ist durchaus mit dem Aufwachen eines Menschen zu vergleichen, der aus dem Thetabereich (4-8 Hz) langsam und schrittweise erwacht, sobald er in den Alphabereich (8-12 Hz) eintritt. Nichts anderes scheint mit der Erde ebenso zu geschehen. Momentan befindet sie sich im Aufwachprozess, denn richtig wach wird sie erst sein, wenn sie in den Betabereich (14-18 Hz) eintritt.

Mit dieser Frequenz kann man die Grundfrequenz der Erde erfahren. Dies ist eine hervorragende Einstimmung und vor allem, um eine Brücke zu Gaia zu bauen, wie die Erde in alten Zeiten genannt wurde. Erlebe den Aufwachprozess der Erde mit. Es ist, als ob sie sich gerade aufrichten möchte und müde die Augen aufschlägt.

Diese MP3 besitzt nur die puren Frequenzen, unter denen ein Rauschen gelegt wurde, ohne Musik, ohne zusätzliche Töne. Bitte Kopfhörer einsetzen.

Diese MP3 ist für Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen einsetzbar.

Dauer: 70 min.

Empfohlene Links:
Frequenzen für Astralreisen
Der Matrixblogger
Spirituelle Workshops

2 Bewertungen für Schumann Frequenz (Soundqualität 320kb)

  1. sbesch1985

    Es gibt sehr viele Meditationsvideos bei Youtube, die das Wunder von Buddha versprechen. „Most effective“ … „fast opening third eye“ etc.pp. … alle diese Stücke sind fauler Zauber, wirkungslos, schlichtweg Betrug! Ich hab an die 100 Stücke durch gehört und getestet, da gibt’s keine Substanz, wirklich keine!
    DIe Stücke von Jonathan Dilas haben alle mehr oder weniger Hand und Fuß. Manche sind nicht gelungen, manche wie dieses hier ein absoluter Knaller! (Von der Musik jedoch eindeutig Lichtseite!)
    Jonathan Dilas möchte nicht alle Geheimnisse verraten, die im Stück verborgen sind… auch das Frequenzdiagramm sieht eigentümlich aus. Doch ein paar Dinge erschließen sich beim Hören. Der binaurale Beat kombiniert mit dem Rauschen dringt sehr tief ins Bewusstsein ein. Das Rauschen entspannt die Schläfenlappen, wo ansonsten die (dämonisch bedingten) Versteifungen lauern… und dann wird eben gleich der binaurale Beat nachgelegt, der für eine Synchronisation beider Gehirnhälften sorgt (vereinfacht ausgedrückt)… das ist bei diesem Stück so genial gelöst, wie selten bei Beats im Netz.
    Ich denke auch die Einfachheit (mit dennoch großer technischer Raffinesse) ist einer der Geheimnisse, warum das Stück so gut beim Körper-Geist greift!
    Ich habe mir 2015, 2016 und 2019 damit „psychodelische Schübe“ gebaut. Meine chronische Depression ist in dieser Zeit verschwunden und ein intensives Körpergefühl und „tiefes Stehen“ hat sich eingestellt… Nur die Nerven müssen mitspielen, dass ich mich nicht wieder „weißen Kitteln“ mit ihrem Tavor anvertraue sondern einfach mein Dinge durchziehe! Also bitte bei diesem Stück vorsichtig! Es verändern einen! Ich will jetzt nicht allzu stark übertreiben, doch man bekommt wirklich wieder das Gefühl, ein richtiger Mensch zu sein… der Beat hier ist ein wirkliches Geschenk, um sich komplett auszukurieren! Also denkt wirklich über einen Kauf nach!
    PS: ihr könnt die Wirkung noch steigern, in dem ihr zwischen Kopfhörer und Anlage einen Röhrenverstärker schaltet. Die Röhrenharmonien gehen intensiver ins Unterbewusstsein, das Rauschen ist kerniger und lockert stärker die Schläfen als bei einer üblichen Transistoranlage.

  2. Shiva

    Ich hab schon viele Schumann Frequenzen gehört, aber mit dieser habe ich tatsächlich gesehen und erlebt und gefühlt, das die Erde eine Lebewesen ist… ich hab die Seele der Erde gefühlt und mit ihr kommuniziert, ein sehr inspirierendes, berührendes und erweiterndes Erlebnis

Füge deine Bewertung hinzu