Einige Hörproben, optimal über PC/Laptop zu nutzen, um sich von der Effektivität der Meditationsmusik zu überzeugen. Auf dem Handy kann es zu Kompatibilitätsproblemen kommen. Dazu dann auf dem Handy möglichst die Mobile Version verlassen. Bitte bei abgedunkelten Raum anhören mit geschlossenen Augen und möglichst mit Kopfhörer:

Wieso Binaurale Beats?

Das Gehirn eines gesunden Menschen schwingt anders als das eines Kranken. Wieso dann nicht das Gehirn dazu bringen, sich an eine gesunde Frequenz anzupassen, damit der Kranke wieder zu seiner wohltuenden Gesundheit zurückfinden kann?

Binaural Beats Erfahrungen

Es gibt auf Gehirnkicker viele unterschiedliche Frequenzen, die unterschiedliche Stimmungen, Gefühle und diverse Bewusstseinszustände auslösen können. Nicht nur Menschen mit körperlichen Problemen können hier wieder gesünder werden, sondern es gibt auch Frequenzen für Menschen, die an Depressionen leiden und zu neuer Lebensfreude finden können.

Menschen, die nur schwer meditieren können, können dann viel leichter meditieren. Mit Binaurale Beats gelingt es einfacher, in den gewünschten Zustand zu gelangen. Wissenschaftlich sind Binaurale Beats in ihrer Effektivität mehrfach bewiesen worden. Sie können nicht nur den Hormonspiegel verändern, sondern auch das Gehirn in die Frequenz befördern, die den erwünschten Zustand einfacher erreichen lassen kann. Dies gilt für Körper und Geist. Hör mal unverbindlich rein und lass die Frequenzen auf Dich wirken.

<= Zurück

Hörproben untermalt mit etwas Musik von:
Kevin MacLeod, incompetech.com
License: http://creativecommons.org/licenses/by/4.0