Drittes Auge Chakra Tuning & Heilung

17,90 

Warum diese Frequenz so genial ist:

  • Reinigung, Transformation und Öffnung des Dritte Auge Chakras
  • verstärkte Intuition
  • Aktivierung und Öffnung der Zirbeldrüse
  • vermehrte außersinnliche Wahrnehmungen
  • Steigerung der übersinnlichen Fähigkeiten wie Telepathie & Hellsehen
  • Vermehrte außerkörperliche Erfahrungen und Luzide Träume
  • direktere Verbindung zum eignen höheren Selbst
  • Verbindung zum kosmischen Bewusstsein wird immer mehr ausgebaut

Drittes-Auge-Chakra aktivieren – Stirnchakra öffnen und Chakra reinigen mit Binaural Beats als neue Chakra-Meditation

 

Der Mensch besitzt sieben Hauptenergiezentren, die auf seinem Weg der Persönlichkeitsentwicklung gefördert und geöffnet werden müssen.  Je weiter ein Chakra geöffnet ist, desto weiter sind die entsprechenden Fähigkeiten ausgebildet. Eigenschaften wie ein ausgeglichenes Sexualleben, mehr Selbstbewusstsein, mehr Energie, eine verstärkte Redefähigkeit, besseres und klareres Denken, Erleuchtungszustände, Gelassenheit und Willensstärke… all diese Dinge können durch ein ausgeglichenes Öffnen der Chakras auftauchen.

Drittes-Auge-Chakra auf allen 3 Ebenen aktivieren, reinigen, öffnen, heilen. Komplettes Stirnchakra Tuning mit Binaural Beats, Solfeggio, Isochronischen Tönen und der Schumann-Frequenz.

  • 30 min Drittes-Auge-Chakra – niedrige Frequenz, mittlere Frequenz und hohe Frequenz je 10 Minuten

Das dritte Augenchakra ist das sechste Chakra. Es befindet sich auf der Stirn zwischen den Augenbrauen und ist das Zentrum der Intuition und Voraussicht. Entgegen einem weit verbreiteten Missverständnis befindet es sich nicht in der Mitte der Stirn, sondern zwischen den Augen, in denen sich die Augenbrauen treffen würden. Es kann auch als sich hinter den Augen in der Mitte des Kopfes befindend beschrieben werden. Zu beachten ist, dass sekundäre Chakren entlang der Mittellinie der Stirn verlaufen, das dritte Augenchakra jedoch normalerweise tiefer liegt.

Die Funktion des dritten Augenchakras beruht auf dem Prinzip der Offenheit und Vorstellungskraft. Der häufigste Sanskrit-Name für das Chakra des Dritten Auges ist “Ajna”, was “Befehl” und “Wahrnehmen” bedeutet. Dieses Chakra ist verwandt mit dem „höchsten Element“, der Kombination aller Elemente in ihrer reinen Form.

In der yogischen Metaphysik ist das dritte Auge oder Ajna-Chakra das Zentrum, in dem wir die Dualität überwinden – die Dualität eines persönlichen „Ich“, das vom Rest der Welt getrennt ist, einer Persönlichkeit, die unabhängig von allem anderen existiert.

Wie Harish Johari sagt: „Ein Yogi, der durch das Vishuddha-Chakra am Hals zum Ajna-Chakra gelangt ist, überschreitet die fünf Elemente und wird von der Bindung des zeitgebundenen Bewusstseins befreit (Mukta). Hier wird das Ich-Bewusstsein in das Überbewusstsein aufgenommen. “(Harish Johari: Chakras: Energiezentren der Transformation).

Das dritte Augenchakra wird am häufigsten mit der Farbe lila oder bläulich lila dargestellt. Die Aurafarbe der Chakrenergie des dritten Auges kann auch als durchscheinendes Purpur oder bläuliches Weiß gesehen werden. Es zeichnet sich nicht durch seine Farbe aus, sondern durch die Qualität seiner Lumineszenz oder sanften Ausstrahlung, die uns an das Mondlicht erinnert. Das Bild des Third Eye-Chakra-Symbols enthält zwei Elemente, die häufig mit Weisheit in Verbindung gebracht werden: das umgekehrte Dreieck und die Lotusblume.

Das dritte Augenchakra ist mit der Zirbeldrüse verbunden, die für die Regulierung des Biorhythmus zuständig ist, einschließlich der Schlaf- und Wachzeit. Es ist eine Drüse im Gehirn, die aufgrund ihrer Beziehung zur Wahrnehmung und Wirkung von Licht und veränderten oder „mystischen“ Bewusstseinszuständen im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit steht. Es befindet sich in der Nähe der optischen Nerven und reagiert daher empfindlich auf visuelle Stimulationen und Änderungen der Beleuchtung.

Das dritte Augenchakra ist mit folgenden psychologischen und Verhaltensmerkmalen verbunden:

  • Vision
  • Intuition
  • Wahrnehmung subtiler Dimensionen und Energiebewegungen
  • Psychische Fähigkeiten im Zusammenhang mit Hellsehen und Hellhörigkeit
  • Zugang zu mystischen Zuständen, Erleuchtung
  • Verbindung zur Weisheit, Einsicht
  • Motiviert Inspiration und Kreativität

Das dritte Augenchakra ist ein Instrument, um die subtileren Qualitäten der Realität wahrzunehmen. Es geht über die physischen Sinne hinaus in das Reich der subtilen Energien. Wenn Du Dein drittes Auge erweckst, kannst Du dich einer intuitiven Sensibilität und inneren Wahrnehmung öffnen.

Weil es uns mit einer anderen Art des Sehens und Wahrnehmens verbindet, sind die Bilder des dritten Augenchakras oft nur schwer verbal zu beschreiben. Es bringt uns näher mit dem Unbeschreiblichen und dem Immateriellen in Verbindung. Visionen für das dritte Auge sind oft subtiler als normale Visionen: Sie können ein bisschen „verschwommen“, geisterhaft, trüb oder traumhaft wirken. Manchmal sind die inneren Visionen jedoch klar wie ein Film, der vor den Augen läuft.

Um das Bewusstsein für die Chakrenergie des dritten Auges aufrechtzuerhalten, sind möglicherweise Konzentration und die Fähigkeit erforderlich, sich auf eine andere Art des Sehens zu entspannen. Wenn wir unseren Geist und unser Bewusstsein fokussieren, können wir jenseits der Ablenkungen und Illusionen, die vor uns stehen, mehr Einsichten haben, um zu leben und tiefer mit unserem höchsten Wohl in Einklang zu bringen.

Das dritte Augenchakra ist sowohl mit den archetypischen Dimensionen als auch mit dem Bereich der Geister verbunden.

Wenn das Chakra des dritten Auges ein Ungleichgewicht aufweist, kann es sich manifestieren als:

  • man fühlt sich im Alltag gefangen, ohne über die Probleme hinausschauen zu können und sich selbst eine Leitvision zu geben
  • Überaktives drittes Chakra ohne Unterstützung durch den Rest des Chakrasystems kann sich als Phantasien manifestieren, die realer als die Realität erscheinen und sich psychischen Phantasien und Illusionen hingeben
  • Keine Vision für sich selbst aufbauen und verwirklichen können
  • Ablehnung von allem Spirituellen oder Jenseits des Üblichen
  • Das größere Bild nicht sehen können
  • Unklarheit

Diese MP3 besitzt die puren Frequenzen, Binaural Beats, Solfeggio, Isochronische Töne unter denen ein Rauschen gelegt wurde, mit Meditationsmusik.

Diese MP3 ist für Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen einsetzbar.

Dauer: 30 min.

Empfohlene Links:

Der Matrixblogger
Spirituelle Workshops

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Drittes Auge Chakra Tuning & Heilung“