Katapult-Technik – für Astralreisen

(1 Kundenrezension)

24,90 

Die Katapult-Technik wird auf Jonathans Workshops für Astralreisen häufiger eingesetzt und stellt eine sprachbegleitende Meditation dar…

5 (100%) 1 vote[s]

Katapult-Technik für Astralreisen

Die Katapult-Technik wird auf Jonathans Workshops für Astralreisen häufiger eingesetzt und stellt eine sprachbegleitende Meditation dar.

Hier wird man von Anfang bis zum Ende sprachlich begleitet, schrittweise in eine Tiefenentspannung geführt und daraufhin auf eine außerkörperliche Reise geschickt. Dabei wird immer wieder der Astralkörper angesprochen, sprachlich und auch mit gezielt eingesetzten Frequenzen, die sich stufenweise immer weiter in die Frequenzen einstimmen, welche eine Loslösung vom Körper begünstigen.

Zuerst wird eine Entspannung eingeleitet, in dem man jedes Körperteil schrittweise entspannt. Danach wird man mitgenommen auf eine wunderschöne Reise in die Welt der Naturwesen und zu den Leprechauns. Sie sind auf einer Art Jahrmarkt aufzufinden und bieten einen Flug über ein Katapult an, der über den ganzen Markt erfolgt.

Das Gefühl von Fallen, Fliegen und Beschleunigen sprechen daraufhin den Astralkörper an und kann bewirken, dass man plötzlich in den Astralkörper wechselt und sich fliegend oder schwebend erlebt außerhalb des Körpers. Doch nicht nur während der Meditation, sondern auch im Anschluss bzw. in der darauffolgenden Nacht kann diese Übung eine außerkörperliche Erfahrung bewirken. Je häufiger man diese Technik anwendet, desto höher wird die Wahrscheinlichkeit, eine solche Astralreise zu erleben.

Diese Übung gilt als die Generalübung auf dem Workshop “Astralreisen Monroe“.

Diese MP3 besitzt vier verschiedene Frequenzen, unter denen ein Rauschen gelegt wurde und man wird die ganze Zeit über die Sprache begleitet. Bitte Kopfhörer einsetzen.

Dauer: 40 min.

Empfohlene Links:
Frequenzen für Astralreisen
Der Matrixblogger
Spirituelle Workshops

 

1 Bewertung für Katapult-Technik – für Astralreisen

  1. achim

    Bei mir hats nicht so super geklappt wie ich dachte. Aber die Meditation ist richtig gut! Ich war so mega entspannt, dass ich mich im Bett nicht mehr gefühlt hab. Schwerelos war ich auch eine ganze Weile und dann spürte ich schon wie alles wackelte und vibrierte

Füge deine Bewertung hinzu